DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

I. Grundsätze, Begriffsbestimmungen

(1). Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseite. Für sonstige Datenverarbeitungen außerhalb der vorbeschriebenen Webseiten ist diese Erklärung nicht, auch nicht entsprechend anwendbar. Gesetzliche Grundlage dieser Datenschutzerklärung sind die Artikeln 12-14 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

(2). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich rechtmäßig in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen der DS-GVO, dem in der gegenwärtigen Fassung geltenden Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie sonstigen für die jeweiligen Einzelverarbeitungen einschlägigen Spezialgesetzen.

(3). Der Begriff „Personenbezogenen Daten“ i.S.d. Art.4 Ziff.1 DSGVO bezeichnet alle Informationen, die Sie als natürliche Person identifizieren oder identifizierbar machen. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum,   aber auch Ihre IP-Adresse im Zeitpunkt der Nutzung dieser Webseite.

 

II. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

(1). Kontaktours e.K./ GF Berit Albert ist als Betreiber dieser Webseite der datenschutzrechtlich Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten i.S.d. Art.4 Ziff.7 DSGVO.

(2). Die vollständigen Kontaktdaten sind:

Dircksenstraße 40                                        
10178 Berlin                                                 
Telefon: 030-44651630

Fax:       030-44651632                             
Mail:      axs@kontaktours.de

 

III. Art, Umfang und Zweck der einzelnen Datenverarbeitungen

1. Informatorische Nutzung der Webseite/n (Server-Log Files)

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

·                Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten

·                Name der aufgerufenen Seiten und Unterseiten

·                Ihren Browsertyp und dessen Version

·                die Browser-Einstellungen

·                das verwendete Betriebssystem

·                die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei nicht gefunden etc.)

·                verwendete Suchmaschinen

·                Ihre IP-Adresse.

·                Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Tim (GMT)

·                Website, von der die Anforderung kommt

 

Diese Daten erheben und verwenden wir bei einem informatorischen Besuch, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen und um die Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

2. Kontakt- bzw. Anfrageformular

(1). Weiterhin erheben und nutzen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen des von Ihnen freiwillig genutzten Kontakt- oder Anfrageformulare. Es handelt sich dabei um notwendige durch ein Sternchen gekennzeichnete Pflichtangaben, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Zusätzlich mögliche Angaben zu Ihrem Betreff, Ihrer Telefon- und Faxnummer etc. benötigen wir nicht zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Diese Angaben können die Bearbeitung jedoch vereinfachen und optimieren. Ebenso benötigen wir natürlich Angaben von Ihnen im Feld „Ihre Nachricht an uns“/ Reiseziel/ Reisedatum/ Personenzahl, damit wir Ihr Anliegen überhaupt erfassen können.

(2). Die im Zusammenhang mit der Nutzung des Kontakt- bzw. Anfrageformulars anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

3. Cookies

(1.) Wir verwenden „Cookies“ für unseren Internetauftritt in Form sogenannter “Session-Cookies”, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Internetseite zwischengespeichert werden. Cookies sind kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC spezifische, auf Sie bezogene Informationen zu speichern, während Sie unsere Internetseite besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseite zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst sicher, komfortabel und effizient zu gestalten. Cookies ermöglichen unseren Systemen, das Gerät des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verfügbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers übermittelt. Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und noch mehr auf die Nutzer zugeschnittenen Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns, Ihren Computer wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.

Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen.

In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich die oben erläuterten Daten über Ihre Nutzung der Website gespeichert. Dies erfolgt nicht durch eine Zuordnung zu Ihnen persönlich, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Eine Zusammenführung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ähnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, erfolgt nicht.

(2). Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert oder auf bestimmte Seiten beschränkt wird oder Sie informiert werden, sobald ein Cookie gesetzt werden soll. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggfs. nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen.

 

4. Abwicklung von Kundenreservierungen

Wir verarbeiten Ihre Daten  im Rahmen Ihrer Anfragen/ Reservierungen/ Buchungen, die mündlich, telefonisch oder online über unsere Website kontaktours.de erfolgen können.   

Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von touristischen Vertragsleistungen. Zur Erfüllung der vereinbarten Leistungen müssen wir die notwendigen Daten (Name, Vorname, ggfs. Geburtdatum, Nationalität, Geschlecht) an unsere Leistungspartner wie Hotels, Hostels, Verkehrsunternehmen, Gästeführer, kulturelle Einrichtungen  usw. weitergeben.

 

 

5. Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

6. Google Search Console

Wir verwenden auf unserer Website Google Search Console, einen Dienst von Google (vgl. Sie zum Anbieter weiter oben), der uns ein nicht personenbezogenes Analyseergebnis der Website-Besucher zur Verfügung stellt. Der Dienst erlaubt u.a.  das Filtern und Gruppieren von Daten über die Nutzung der Website, z.B. nach Kategorien wie Suchanfrage, Datum oder Gerät.
Wir verwenden die von Google Search Console bereitgestellten Informationen, um die Nutzung unseres Internetangebotes auszuwerten und unsere Website zu optimieren. Eine Verknüpfung der Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter 
www.google.de/privacy.html.

 

7. Google Tag Manager

Wir verwenden den Tag Manager der Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), ein Tool zur Verwaltung von Code-Elementen, die unter anderem dazu dienen, den Besucherstrom und das Besucherverhalten auf der Website zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung zu erfassen und unsere Website zu testen und zu optimieren. Google Tag Manager ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Der Dienst löst andere Tags aus, die gegebenenfalls Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Weitere Informationen zum Google Tag Manager erhalten Sie in der Nutzungsrichtlinie von Google unter www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.
Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: 
www.google.com/policies/privacy/.

 

IV. Online-Sicherheit/ TOM

Unsere Webseite ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen und Zerstörung geschützt. Wir wenden die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen an, um einen Missbrauch der bei uns  hinterlegten personenbezogenen Daten zu verhindern. Bei der Kommunikation per E-Mail oder über unverschlüsselte Webseiten kann die vollständige Datensicherung von uns gleichwohl nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Dietechnisch organisatorischen Maßnahmen (TOM) sind in einem sep. Dokument detailliert dokumentiert.

 

V. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

Informatorische Nutzung der Website: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, berechtigtes Interesse ergibt sich aus den dargestellten Zwecken/ ggfs. Auch Art. 6 Abs. 1 b)

 

Kontaktformular (vgl. III.2.): Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO

 

Cookies, Matomo: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, berechtigtes Interesse ergibt sich aus den dargestellten Zwecken

 

Google- Maps: EU-US Privacy Shield

 

VI. Übermittlung der Daten an Dritte

Ihre Daten werden zur Bereitstellung dieser Webseite und zu den vorgenannten Zwecken ggfs. an uns unterstützende technische Dienstleister (z.B. Provider des Webhostings oder Anbieter für Webseitenbetreuung und -pflege) weitergeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt und gemäß Art. 28 Abs.3 DSGVO beauftragt haben. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, soweit in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich darauf hingewiesen wird oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

 

VII. Ihre Rechte als Betroffener der Datenverarbeitung

1. Auskunft

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift (Art.15 DSGVO) ein Recht auf Auskunft über die von Ihnen durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten.

2. Berichtigung

Sie können von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschrift (Art.16 DSGVO) verlangen.

3. Löschung

Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogener Daten bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen (Art.17 DSGVO) verlangen.

4. Einschränkung der Verarbeitung

Sie können unter den gesetzlichen Voraussetzungen (Art.18 DSGVO) die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Unter den Voraussetzungen und nach Maßgabe des Art.20 DSGVO übermitteln wir Ihre Daten an einen anderen Verantwortlichen, wenn Sie uns diese bereitgestellt haben.

6. Widerruf von Einwilligungen

Wenn Sie in die Datenverarbeitung nach Art.6 Abs.1 a) DSGVO oder in die Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten nach Art.9 Abs.2 a) DSGVO eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit dieser Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs von diesem berührt wird.

7. Widerspruchsrecht, Art.21 DSGVO

Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO

8. Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörden

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die in dieser Erklärung beschriebenen oder sonstige Datenverarbeitungsvorgänge gegen die DSGVO verstoßen, steht Ihnen ein Beschwerderecht nach Art.77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu.

 

VIII. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden 
Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den 
Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.



reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/