Bayern                 

4 Tage Busreise


Kempten im Allgäu

Römisches Flair und 2000 Jahre Geschichte

sanfte Hügel, sattes Grün und schroffe Gipfel

südlichste Ferienregion Deutschlands
Schlösser- und Burgenland

 


Erst der Zweitausender, dann ein Stadtbummel - das ist ja das Schöne, um nicht zu sagen, das Einzigartige am Allgäu: Hier Natur pur, verträumte Dörfer, Burgen und Schlösser gleich im doppelten Dutzend.

Und dann geht es mit nur einem Katzensprung hinein ins bunte Leben historischer Städte.

Im modernen JUFA Kempten im Allgäu wird die Zeit der alten Römer lebendig, die einst in Cambodunum, dem heutigen Kempten, lebten. Themen wie Bewegung und Sport, Spiel, Musik und Kultur stehen im Mittelpunkt und  werden in den "ars vivendi"-Erlebnisräumen zum Freizeitspaß.


Unterkunft

Das JUFA Kempten im Allgäu befindet sich in der Stadt Kempten, in ruhiger Lage ein wenig außerhalb des Stadtzentrums, und direkt neben dem Freizeit- und Erlebnisbad Cambomare. Die schöne Altstadt von Kempten mit vielen Geschäften und Restaurants sowie der Bahnhof sind in ca. 30 Gehminuten erreichbar. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus. Untergebracht werden Sie in gemütlich ausgestatteten Mehrbettzimmern, alle ausgestattet mit DU/WC. Die Begleiter werden separat in Doppel- oder Einzelzimmern untergebracht. Weiterhin finden Sie in der Unterkunft ein Atrium- Café mit Internetcorner und W-LAN, Fahrradverleih, Billard, Tischtennis, Bibliothek und Leseräume, Seminarräume, Erlebnisräume zum Thema „Römische Zeit“ mit Kinoleinwand.

Ausflugsmöglichkeiten

Kempten: Die Allgäumetropole Kempten ist eine der ältesten Städte Deutschlands, wie nicht nur der archäologische Park „Cambodunum“ beweist.

 

Füssen: Das Hohe Schloss (Fassaden mit Illusionsmalerei, Gemäldegalerie), die barocke Klosteranlage St. Mang (Fürstensaal mit klassischen Konzerten, Museum der Stadt Füssen, Basilika mit Krypta, St.Anna Kapelle mit “Totentanz”), Stadtmauer und Wehrtürme – und nicht zuletzt das italienische Flair der verwinkelten Altstadt mit Brunnen, Straßencafés und Boutiquen sind ein Besuch wert.

 

Großer Alpsee: Auf einer Länge von über drei Kilometern erstreckt sich der größte See des Allgäus von West nach Ost. Mit seiner umliegenden Berglandschaft besitzt er ein malerisches Aussehen. Außerdem gibt es viele Freizeitangebote an seinem Ufer.

Neuschwanstein und Hohenschwangau: Das berühmteste Schloss des einstigen Schlösserkönigs Ludwig II. von Bayern steht auf einem Berg vor dem großartigen Panorama der Tiroler Alpenmassive, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Hohenschwangau.

 

Kletterwald Bärenfalle: Der Kletterwald Bärenfalle ist Bayerns größter Hochseilgarten und mit seiner einmaligen Lage mitten der Alpsee Bergwelt der wohl außergewöhnlichste Waldseilgarten des Allgäus.

16 verschiedene Parcours bieten von einfachen Kletterelementen in Bodennähe, bis hin zu schweren Kletterstellen in 15 m Höhe alles, was den Puls ansteigen lässt.

 

Imperia Konstanz: Mitten im Hafen von Konstanz befindet sie sich: Die Imperia Konstanz. Die neun Meter hohe und 18 Tonnen schwere Statue aus Beton überragt den gesamten Hafen und ist heute als Wahrzeichen der Stadt eine der wichtigsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Konstanz.

Download
Druckversion
Reisetext Kempten im Allgäu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 413.6 KB
Download
Anfrage per Fax
Klassenfahrt Faxformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB

Leistungen

-An/ Abreise ab/an Heimatort in modernen Reisebussen

-3x Übernachtung im Mehrbettzimmer

-3x Übernachtung im EZ/DZ mit DU/WC für Begleiter

-3x Halbpension

-Stadtführung Kempten (2h)

-Bereitstellung von Bettwäsche

-Infomaterial zur Reisevorbereitung

-Sicherungsschein

Zusatzleistungen

Stadtralley Kempten (2h) 5,00 € p.P.
Museumseintritt Allgäumuseum, Alpin Museum,...
ab 2,00 € p.P.
Erlebnispäd. an der König Ludwig Brücke (3 h)
23,00 € p.P.
Canadier Tour auf der Iller ohne Transfer 25,00 € p.P.
Canadier Tour auf der Iller mit Transfer
35,00 € p.P.
Floßbau (4 h) ohne Transfer
34,00 € p.P.
                     mit Transfer
44,00 € p.P.
Iglubau (3 h)
23,00 € p.P.
Schneeschuhwandern (3 h)
23,00 € p.P.
Bergbauernmuseum Diepolz
5,00 € p.P.
            Führung pro Gruppe
60,00 € p.P.
Betriebsbesichtigung einer Schulbuchdrückerei
4,00 € p.P.
Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau
3,00 € p.P.
Skylinepark Bad Wörishofen
 ab 14,00 € p.P.


Preis pro Person

ab € 169,00 €

_____________________________________________

Das Preisbeispiel gilt für eine Gruppengröße ab 40 Personen und einer Entfernung bis zu 200 km ab Heimatort.

Andere Abfahrtsorte bzw. Preis für Anreise mit Bahn bzw. Linienbus auf Anfrage

hier unverbindlich anfragen

Anfrageformular Online

persönliche Beratung unter 030 44651630

oder per Mail axs@kontaktours.com