Brandenburg                

4 Tage Busreise


Spreewald Jessern

Sagenumwobener Schwielochsee

größter natürlicher See Brandenburgs

den Spreewald per Rad, per Kanu oder zu Fuß erkunden
auch für Selbstversorgergruppen geeignet

 


Jessern

Farbenprächtige Feste mit herrlichen Trachten und gelebten Bräuchen: Der Spreewald ist eine der faszinierendsten Landschaften Deutschlands ganz in der Nähe Berlins. Unzählige Kanäle und natürliche Seitenarme der Spree durchziehen eine urwüchsige Landschaft. Direkt an der Hauptspree liegt der Ort Burg, eine der größten Gemeinden Deutschlands, mit aber kaum mehr als 4000 Einwohnern. In der Nähe befinden sich das Biosphärenreservat Spreewald, die Kulturstadt Cottbus, und das Tropical Islands.


Unterkunft

Die Herberge „Alte Schule“ liegt am sagenumwobenen Schwielochsee, eingebettet zwischen Lübben und Beeskow. Die Unterbringung der Schüler erfolgt in gemütlich ausgestatteten Mehrbettzimmern für 4-6 Personen, DU und WC zentral auf den Etagen. Die Begleitpersonen werden separat von den Schülern untergebracht. Weiterhin finden Sie auf dem Gelände einen Volleyballplatz, Tischtennisplatten, einen Fußballplatz und einen Aufenthaltsraum mit Fernseher und Video o. Discoraum.

Ausflugsmöglichkeiten

Tropical Island: Spaß haben, genießen, staunen… Seien Sie Abenteurer, Genießer und Entdecker von Europas größter tropischer Urlaubswelt. Tauchen Sie ein in eine exotische Welt, die von fernen Ländern erzählt und die Magie der Tropen heraufbeschwört.

 

Besucherbergwerk F 60: Hier erhalten Sie die Möglichkeit, einen Giganten der Bergbautechnik zu besteigen. Als "liegender Eiffelturm der Lausitz" wird die Abraumförderbrücke F60 in Lichterfeld bei Finsterwalde bezeichnet. Mit ihren Ausmaßen von 502 Metern Länge, 202 Metern Breite und einer Höhe von 80 Metern können Sie die Brücke schon von der Ferne sehen. Die F60 ist eine der größten beweglichen Arbeitsmaschinen der Welt.

 

Slawenburg Raddusch: Die heutige Slawenburg Raddusch entstand im Rahmen der Internationalen Bauausstellung "Fürst Pückler Land" und wurde in Anlehnung an das Aussehen der slawischen Burganlage, die vor mehr als tausend Jahren an diesem Ort stand, gebaut. Der Burg-Nachbau ist ein Funktionsbau, der in der historisch eigentlich kompakten Wallmauer die Ausstellung "Archäologie in der Niederlausitz" sowie einen Vortragsraum und ein Restaurant beherbergt. Die Ausstellung befasst sich vor allem mit der Siedlungsgeschichte der letzten 12.000 Jahre in der Region.

 

Erlebnispark Teichland: Der Erlebnispark auf der Bärenbrücker Höhe eröffnet einen weiten Blick in die Region des Peitzer Landes. Wiesen, Wälder, Teichlandschaften ebenso das Kraftwerk und die Tagebaulandschaft können Sie auf sich wirken lassen. Die Sommerrodelbahn mit mehr als 900 Meter Länge, ein slawischer Götterhain, ein Irrgarten, eine geologische Uhr und Landschaftpark mit gestalteten Wanderwegen laden Groß und Klein zum Besuch.

 

Spreewelten-Bad Lübbenau: Mitten im Spreewald finden Sie eine einzigartige Badewelt mit Pinguinanlage, wie es sie in ganz Deutschland kein zweites Mal gibt. Getrennt durch eine Glasscheibe können Sie Seite an Seite mit zwölf Humboldtpinguinen um die Wette schwimmen oder tauchen. Wellenbad, zwei Riesenrutschen und ein Strömungskanal warten darauf, von Ihnen erobert zu werden.

Download
Anfrage per Fax
Klassenfahrt Faxformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB
Download
Druckversion
Reisetext Spreewald Jessern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 458.7 KB

Leistungen

-An/ Abreise ab/an Heimatort in modernen Reisebussen

-3x Übernachtung im Mehrbettzimmer

-3x Übernachtung im EZ/DZ mit DU/WC für Begleiter

-3x Vollpension

-1x Grillabend anstatt Abendessen

-Bereitstellung von Bettwäsche

-Infomaterial zur Reisevorbereitung

-Sicherungsschein

Zusatzleistungen

Kahnfahrt durch den Spreewald ab/an Lübbenau ab 9,00 € p.P.
Spreeweltenbad Lübbenau (2h, bis 15 J.) 7,00 € p.P.
(2h, Erw.) 11,00 € p.P.
Barfußpark in Burg
Eintriit frei
Erlebnispark Teichland mit Sommerrodelbahn Eintriit frei
Fahrtchips müssen vor Ort gekauft werden 2,00 €/ Chip
Tropical Islands 16,00 € p.P.
Forscherkahn Nautilust/ versch. Themenfahrten ab 12,00 € p.P.


Preis pro Person

ab € 149,00 €

_____________________________________________

Das Preisbeispiel gilt für eine Gruppengröße ab 40 Personen und einer Entfernung bis zu 200 km ab Heimatort.

Andere Abfahrtsorte bzw. Preis für Anreise mit Bahn bzw. Linienbus auf Anfrage

hier unverbindlich anfragen

Anfrageformular

persönliche Beratung unter 030 44651630

oder per Mail axs@kontaktours.com