Nordrhein Westfalen                

4 Tage Busreise


Teutoburger Wald

Abenteuer und Natur pur!

Geschichte hautnah erleben

weltgrößtes Computermuseum
Wald und Märchenland

 


Im äußersten Nordosten von Nordrhein-Westfalen findet ihr eines der abwechslungsreichsten Urlaubsgebiete Deutschlands. Sanft geschwungene Wald- und Wiesenlandschaften wechseln sich ab mit Tälern und Mittelgebirgslandschaften: Teutoburger Wald, Weserbergland und Wiehengebirge befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die „Porta Westfalica“, der Weserdurchbruch bei Minden, ist ebenso leicht zu erreichen wie das bekannte Hermanns-Denkmal bei Detmold. Alte Hansestädte und die Schlösser der Weserrenaissance warten darauf, von euch entdeckt zu werden. Eure Unterkunft liegt idyllisch im Wald, ihr findet zahlreiche Wandermöglichkeiten und einen Naturlehrpfad in unmittelbarer Umgebung.


Unterkunft

Mitten im Herzen des Teutoburger Waldes, 7 Kilometer vom Stadtkern Bielefeld entfernt, liegt das Naturfreundehaus Teutoburg auf 35.000 m², umgeben von einem Landschaftsschutzgebiet.

Untergebracht werden Sie in Mehrbettzimmern, teilweise ausgestattet mit DU/WC. Die Begleiter werden separat in Einzel- oder Doppelzimmen untergebracht. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie den Abend im Naturfreundehaus. Für gemütliches Beisammensein oder Unterhaltungen am Kamin bis tief in die Nacht, bietet unsere Kaminecke die ideale Atmosphäre.

Ausflugsmöglichkeiten

Bielefeld: Eingebettet in eine unverwechselbare Mittelgebirgslandschaft ist Bielefeld die grüne Metropole OstWestfalenLippes. Beeindruckende Industriearchitektur vergangener Zeiten prägt das heutige Stadtbild ebenso wie großzügig angelegte Grünzüge und moderne Elemente. In der Stadtmitte erhebt sich auf einem hohen Berg die im 16. Jahrhundert zur Festung ausgebaute Sparrenburg. Sie ist besonders sehenswert und ein Wahrzeichen der Stadt.


Sparrenbug Bielefeld: Die Sparrenburg wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist das imposante Wahrzeichen der Stadt Bielefeld. Nicht nur das 300 Meter lange unterirdische Gangsystem macht sie zum beliebtesten Ausflugsziel Bielefelds.

 

Kletterpark Bielefeld: Der Kletterpark Bielefeld am Johannisberg wartet darauf, von Klein und Groß erobert zu werden. Ganz gleich, ob unvergessliches Klettererlebnis im wunderschönen Laubwald oder Höhenabenteuer in der Mastenanlage – unser touristischer Hochseilgarten hält Herausforderungen für jeden Geschmack bereit!

 

Safaripark Stukenbrock: Hier leben die Tiere (fast) wie in freier Wildbahn, und die Besucher sitzen im „Käfig“. Nein, natürlich nicht hinter Gittern, sondern im eigenen Auto oder im Safaribus geht es durch in das Reich der weißen Löwen, den Tiger-Dschungel und über die weitläufige Steppe. Safari in Stukenbrock – eines der letzten großen Abenteuer in Deutschland.


Download
Druckversion
Reisetext Teutoburger Wald.pdf
Adobe Acrobat Dokument 445.0 KB
Download
Anfrage per Fax
Klassenfahrt Faxformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB

Leistungen

- An/ Abreise ab/an Heimatort in modernen Reisebussen

- 3x Übernachtung im Mehrbettzimmer

- 3x Übernachtung im EZ/DZ mit DU/WC für Begleiter

- 3x Halbpension

- Stadtführung Bielefeld (1,5 h)

- 1x Grillfest anstatt Abendessen

- Infomaterial zur Reisevorbereitung

- Sicherungsschein

 


 

Zusatzleistungen

Adlerwarte Berlebeck:

4,00 € p.P.

Gelände-Ralley mit GPS:
10,00 € p.P.
Kletterpark Bielefeld:
20,00 € p.P.
Safaripark Stukenbrock

17,00 € p.P.

Erlebnisbad Ishara (90 min):              

9,00 € p.P. bis 16 J.

10,00 € p.P Erw.


Preis pro Person

ab € 134,00 €

_____________________________________________

Das Preisbeispiel gilt für eine Gruppengröße ab 40 Personen und einer Entfernung bis zu 200 km ab Heimatort.

Andere Abfahrtsorte bzw. Preis für Anreise mit Bahn bzw. Linienbus auf Anfrage

hier unverbindlich anfragen

Anfrageformular

persönliche Beratung unter 030 44651630

oder per Mail axs@kontaktours.com