Rheinland-Pfalz                

4 Tage Busreise


Eiffel Bitburg

Brückenstadt zwischen Tradition und Zukunft

besonderes geeignet für Gruppen

Unesco Weltkulturerbe

Ausflüge nach Luxemburg oder Koblenz


Bitburg

Die Erlebnisregion im Dreiländereck Deutschland – Belgien – Luxemburg ist an Vielfalt kaum zu überbieten. Weltberühmt durch die Bitburger Brauerei bildet die Stadt an der Grenze zu Luxemburg und Belgien heute das Zentrum der Eifel. Die Spuren der Römer sind allgegenwärtig: in der "Römischen Villa Otrang" oder im benachbarten Trier, der ältesten Stadt Deutschlands mit der "Porta Nigra", wird – z. B. bei einer "Toga- Führung" - römische Geschichte lebendig. Gleich nebenan entführt die Vulkaneifel mit den "Maaren" (Kraterseen erloschener Vulkane), dem Maarmuseum in Manderscheid oder dem "Geopark Eifel" in Gerolstein in die Frühzeit der Erdgeschichte.


Unterkunft

Das YOUTEL Bitburg liegt direkt beim kleinen Eifelstädtchen Bitburg, mitten im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Luxemburg. Im Herzen der Eifel bietet die Natur grenzenlose Freizeitmöglichkeiten. Die Mosel und die Römerstadt Trier sind nur einen Katzensprung entfernt. Untergebracht werden Sie in zweckmäßig und praktisch eingerichteten Mehrbettzimmern. Waschbecken gibt es in jedem Zimmer, jeweils zwei Gästezimmer teilen sich ein Bad mit Dusche und WC. Die Begleiter werden separat in Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht. In den öffentlichen Bereichen steht Ihnen WLAN kostenfrei zur Verfügung. Es gibt fünf Gruppen- und Seminarräume verschiedener Größe, die unterschiedlich bestuhlt und genutzt  werden können, ein Hauskino und einen Entspannungsraum. Das YOUTEL hat einen Bolzplatz, außerdem gehören zum Haus Kletterwände und Beachvolleyballfeld, Bogenschiessanlage, Streetball und Tischtennis.

 

Ausflugsmöglichkeiten

Trier: Nur ca. 30 min. entfernt gibt’s mit Trier, der ältesten Stadt Deutschlands ein weiteres „Highlight“. Porta Nigra, Kaiserthermen und Amphitheater machen Römische Geschichte allgegenwärtig. Die Altstadt des Universitätsstandorts Trier mit dem Hauptmarkt bietet Romantik und Einkaufserlebnis par excellence!

 

Luxemburg: Das kleine, aber feine Luxemburg mit seiner gleichnamigen Hauptstadt liegt nur 40 min. entfernt und damit auch gleich um die Ecke. Hier erwartet den Besucher eine Atmosphäre aus "Multi-Kulti", Noblesse und "savoir vivre". Außerdem natürlich: Shopping pur!

 

Eifelpark Gondorf: Spiel, Spaß und Bewegung ist das Motto der neuen Abenteuerspielplätze, die unsere jungen Besucher auch an schönen Wintertagen auf dem ganzen Gelände erwarten. Ob „Tatzes Wilder Westen“, „Purzels Piraten Paradies“, „Tapsis Burgturm“ oder dem Klettergarten, einer echten Herausforderung für mutige Abenteurer – da ist für jede Altersklasse etwas dabei!

 

Teufelsschlucht: Im Naturpark Südeifel gibt es in der Nähe von Irrel eine 1 bis 5 Meter breite Felsspalte, die durchwandert werden kann. Sie befindet sich am Ostrand des Ferschweiler Plateaus, an dem sich weitere Felsenlandschaften befinden. Deshalb ist die Teufelsschlucht auch ein beliebter Ausgangspunkt für weitere Wanderungen.

 

Neuerburg Eifel: Die Stadt ist eigentlich nur ein kleiner Marktflecken mit verwinkelten Gassen. Trotzdem befinden sich mit dem ehemaligen Vogtgebäude, der Burganlage und Resten der Stadtmauer gleich mehrere Sehenswürdigkeiten in dieser mittelalterlich geprägten Kleinstadt.

Download
Reisetext Eifel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 583.8 KB
Download
Anfrage per Fax
Klassenfahrt Faxformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB
Leistungen

-An/ Abreise ab/an Heimatort in modernen Reisebussen

 

-3x Übernachtung im Mehrbettzimmer

 

-3x Übernachtung im EZ/DZ mit DU/WC für Begleiter

 

-3x Halbpension

 

-GPS Ralley

 

-Bereitstellung von Bettwäsche

 

-Infomaterial zur Reisevorbereitung

 

-Sicherungsschein

 

Zusatzleistungen
Kletterkurs an der 12-M Youtel Kletterwand ca 2 St. 7,50 € p.P.
Bogenschießen ca. 2 St. 9,50 € p.P.
CASCADE-Erlebnisbad 2 St. 5,00 € p.P.
Stadtführung Trier ca. 2 St. 10,00 € p.P.
Stadtführung Luxemburg ca. 2 St. 12,00 € p.P.
Seifenkisten Grand-Prix 6 St. 22,00 p.P.
Actiontag im Wald 6St. 19.00 p.P.
Hüttenbau, Bogenschießen, Feuer ohne Feuerzeug  

Preis pro Person

ab € 154,00 €

_____________________________________________

Das Preisbeispiel gilt für eine Gruppengröße ab 40 Personen und einer Entfernung bis zu 200 km ab Heimatort.

Andere Abfahrtsorte bzw. Preis für Anreise mit Bahn bzw. Linienbus auf Anfrage

hier unverbindlich anfragen

Anfrageformular

persönliche Beratung 030 44651630

oder per Mail axs@kontaktours.com