Sachsen-Anhalt                

4 Tage Busreise


Region Saale-Unstrut

Burgen und Weinland

Jugendunterkunft der Superlative

alterwürdige Domstadt

Ausflüge nach Dresden


Eingebettet in die geschichtsträchtige Kulturlandschaft „Saale-Unstrut", einer der schönsten Gegenden des Saaletals mit ihren Weinbergen, Streuobstwiesen und Wäldern, liegt die fast 1000jährige Domstadt Naumburg. Lassen Sie sich entführen in eine liebevoll restaurierte Innenstadt mit unzähligen historischen und baulichen Schmuckstücken. Die alte Stadtmauer und verwinkelte Gassen bieten viele Möglichkeiten zu ausgedehnten Spaziergängen. Am Abend laden gastronomische Einrichtungen zum Verweilen ein.


Unterkunft

Das  Jugendgästehaus und Sporthotel Euroville befindet sich im Herzen Mitteldeutschlands, eingebettet in die herrliche Weinlandschaft der Saale- Unstrut Region, vor den Toren der altehrwürdigen Domstadt Naumburg. Untergebracht werden Sie in einem der 5 Themenhäuser in 2-4 Bettzimmern, alle ausgestattet mit DU/WC. Jedes Haus besitzt einen gemeinsam nutzbaren modernen Aufenthaltsraum mit Sat- TV. Im Haupthaus befinden sich zwei Internetterminals, Telefone sowie W-LAN. Im Outdoorbereich befinden sich unsere Universal-Kunstrasenfelder sowie die Streetball-, Basketball-,  Beachvolleyball- und Tischtennisplätze. Die Mehrzweckhalle bietet (fast) alle Möglichkeiten des Breitensports. Direkt angeschlossen ist das Fitnessstudio mit modernsten Geräten und Spiegelsaal für Dance und Ballett. Eine Sauna mit Ruheraum, Massage, Physiotherapie, Bowling, Kegeln, Billard und Games runden das sportliche Profil der Arena ab.

 

Ausflugsmöglichkeiten

Die Jüdengasse: Gedenktafeln in der Tordurchfahrt erinnern an die Ausweisung der Juden aus Naumburg vor mehr als 500 Jahren und an die Naumburger Juden, die Opfer des Holocaust wurden. Seit 1350 war die Jüdengasse das Wohnviertel der Naumburger Juden. 1440 ist die Zahl jüdischer Bewohner in Naumburg auf 22 Personen dokumentiert. Auf Betreiben des sächsischen Landesherren Kurfürst Friedrich wurden die Juden 1494 aus allen sächsischen Städten und damit auch aus Naumburg vertrieben. Die für die Ausübung der religiösen Bräuche genutzten Gebäude des Ghettos wurden bis auf den Grund zerstört.

 

Freyburg: Umgeben von Reben, sanften Hügeln, Wäldern, Wiesen und Auen liegt das kleine romantische Weinstädtchen Freyburg an den Ufern der Unstrut. Hoch über der Stadt erblickt man schon von weitem die Neuenburg, die Schwesternburg der Wartburg aus dem 11. Jahrhundert. Das herrliche Beieinander von alten Burgen, unberührter Natur, netten Menschen und ursprünglicher Lebendigkeit gibt der Stadt ein Flair, das an die Toscana erinnert. Die alten Gassen wirken nicht touristisch aufgeputzt, eher ruhig malerisch. Gemütliche Gasthöfe, Pensionen und kleine Bars laden zum Verweilen ein.

 

Bad Kösen: Direkt an der „ Straße der Romanik „, liegt der gemütliche und gastfreundliche Ferienort Bad Kösen eingebettet in die herrliche Saaletal - Landschaft. Emposant das große, in letzter Zeit mit viel Aufwand restaurierte Gradierwerk. Das Heilwasser aus den zahlreichen Quell-, Mineral- und Solevorkommen ist heute weit über die Grenzen hin bekannt.

 

Rudelsburg: In der reizvollen Saale-Unstrut Region, im Süden von Sachsen-Anhalt, ist die Rudelsburg seit vielen Jahren ein bedeutender Ausflugspunkt auf der „Straße der Romanik“ und gehört zu den bekanntesten Burgen Deutschlands.

 

Belantis Vergnügungspark: Mehr als eine halbe Million Gäste zieht es jedes Jahr in den Freizeitpark. Mehr als 60 Attraktionen in acht Themenwelten, die sich um zwei malerische Seen gruppieren, garantieren Familien und Freunden einen spannenden Tag voller Spaß und Phantasie. Auf 27 Hektar Fläche wird dem Gast in sieben Belantis- Welten eine historische Reise durch die Zeit geboten.

Download
Reisetxt Naumburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 572.8 KB
Download
Anfrage per Fax
Klassenfahrt Faxformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB

Leistungen

- An/ Abreise ab/an Heimatort in modernen Reisebussen

- 3x Übernachtung im Mehrbettzimmer

- 3x Übernachtung im EZ/DZ mit DU/WC für Begleiter

- 3x Halbpension

- Tagesticket für das Sport- & Freizeitbad „Bulabana“

   freie Nutzung der Außensportanlagen (nach Verfügbarkeit:  

   Beachvolleyball-, Kunstrasenfussball-, Basketballplatz)

-  freie Nutzung der Lehrerlounge inkl. des kostenlosen 

   Internetzugangs

- Animationsprogramm von Euroville (Sportwettkämpfe, 

   Kinoabend, Disco, Lagerfeuer, Nachwanderung in Eigenregie -

   für alle Gruppen nach Plan des Hauses)

-  Infomaterial zur Reisevorbereitung

-  Sicherungsschein

 

Zusatzleistungen

Stadtführung Naumburg (ab 20 Pers.)
4,00 € p.P
Bowling (1 Std.) für max. 14 Personen pro Bahn 15,00 € p.P.
Kegeln (1 Std.) für max. 14 Personen

pro Bahn 13,00 € p.P.

Fahrradausleihe pro Tag       

8,00 € p.P.

Fackelwanderung + anschließendes Lagerfeuer

5,00 € p.P.

Klettern im Naumburger Hochseilgarten (2,5 St.)
13,00   € p.P.
Eintritt Naumburger Dom
4,00 € p.P
Schülerführung Naumburger Dom (max 25 Pers.) 30,00 €

Preis pro Person

ab € 134,00 €

_____________________________________________

Das Preisbeispiel gilt für eine Gruppengröße ab 40 Personen und einer Entfernung bis zu 200 km ab Heimatort.

Andere Abfahrtsorte bzw. Preis für Anreise mit Bahn bzw. Linienbus auf Anfrage

hier unverbindlich anfragen

Anfrageformular

persönliche Beratung 030 44651630

oder per Mail axs@kontaktours.com