Sachsen                

4 Tage Busreise


Leipzig

Mein Leipzig lob ich mir!

Stadt zwischen Auerbachs Keller und Völkerschlachtdenkmal

Stadt des Handels und der Musikgeschichte
studentisch bunte Szenestadt

 


Dem besonderen Charme Leipzigs kann man sich nur schwer entziehen. Das pulsierenden Leben, einzigartige Bauwerke und eine Fülle von Kulturangeboten machen diese Metropole so anziehend. Ob Sie Musik lieben, sich für Geschichte, Kunst oder Theater interessieren oder sich einfach nur amüsieren wollen - in Leipzig findet man etwas für jeden Geschmack. In Mitten der "niemals schlafenden Stadt" befinden sich zahlreiche Parks mit den Flüsschen Elster, Pleisse und Parthe, die zum Erholen und Entspannen einladen.


Unterkunft

Das A&O Leipzig befindet sich nur 200 Meter vom Hauptbahnhof und gerade einmal 500 Meter von der Altstadt entfernt. Mit der zentralen Lage ist das A&O optimal mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen und eignet sich ausgezeichnet als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Stadt.

Untergebracht werden Sie in Mehrbettzimmern, alle ausgestattet mit DU/ WC. Die Begleiter werden separat in Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht Weiterhin findet man im Hotel Gemeinschafts- und Tagungsräume zum Verweilen und Arbeiten. Die Lobby und der Barbereich sorgen mit ihrem historischen Charme für eine einladende Atmosphäre.

Ausflugsmöglichkeiten

Belantis Vergnügungspark: Mehr als eine halbe Million Gäste zieht es jedes Jahr in den Freizeitpark. Mehr als 60 Attraktionen in acht Themenwelten, die sich um zwei malerische Seen gruppieren, garantieren Familien und Freunden einen spannenden Tag voller Spaß und Phantasie. Auf 27 Hektar Fläche wird dem Gast in sieben Belantis- Welten eine historische Reise durch die Zeit geboten. In jeder Welt bietet der Belantis Vergnügungspark eine aufwändige und vielfältige Thematisierung mit passender Gastronomie und Entertainment.

Halle: In Halle gibt es nicht nur das größte Fachwerkhaus Europas und die erste öffentliche Kirchenbibliothek, sondern noch viel mehr geschichtsträchtige Bauten zu bestaunen.

Entdecken Sie die Stadt von ihrer spannenden historischen Seite und statten sie doch mal dem Roten Turm einen Besuch ab und erleben Sie das drittgrößte Glockenspiel der Welt. Oder lassen Sie sich von der neuen Residenz bezaubern, die eines der bedeutendsten Bauwerke der Frührenaissance in Deutschland ist.

 

Altenburg: Altenburg ist die Stadt der Kartenmacher und des Skatspiels. Das Altenburger Schloss- und Spielkartenmuseum umfasst mehr als 6000 historische Kartenspiele aus fünf Jahrhunderten. Alte Druckformen, Spieltische und Gerätschaften werden in einem eigenen Ausstellungskomplex neben anderen Ausstellungen wie beispielweise zur Schlossgeschichte präsentiert. Ein Blick in eine alte Kartenmacherwerkstatt lässt ahnen, wie mühsam die Kartenherstellung früher war.

Unbedingt sollte man sich Zeit für eine Führung in die prachtvollen Festsäle des Schlosses nehmen.

 

Merseburg: Auch wenn viele Zeugnisse der mehr als 1.100-jährigen Geschichte der Stadt im 20. Jahrhundert verschwunden sind, besitzt Merseburg bedeutende Baudenkmäler, unter denen besonders der Dom und das Schloss herausragen. Berühmt sind der Domschatz, die Merseburger Zaubersprüche und die Merseburger Rabensage. Sie gehören zu einem riesigen Fundus wertvoller Kunstschätze und Kulturgüter, die im Dommuseum und im kulturhistorischen Museum des Schlosses gezeigt werden.

Download
Druckversion
Reisetext Leipzig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 429.1 KB
Download
Anfrage per Fax
Klassenfahrt Faxformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB

Leistungen

-An/ Abreise ab/an Heimatort in modernen Reisebussen

-3x Übernachtung im Mehrbettzimmer

-3x Übernachtung im EZ/DZ mit DU/WC für Begleiter

-3x Frühstück

-Stadtführung Leipzig

-Infomaterial zur Reisevorbereitung

-Sicherungsschein

 


 

 

Zusatzleistungen

Führung Stasimuseum in der Runden Eck

2,50 € p.P.
Völkerschlachtdenkmal Museum mit Audioguide 9,00 € p.P.
Führung im Bachmuseum und der Thomaskirche
3,00 € p.P.
mind. 20 Pers. bis 16 J.
5,50 € p.P.
Stadtrundgang "Herbst ´89, Geschichtsrundgang
6,00 € p.P.
Führung Flughafen Leipzig-Halle, Schüler bis 14 J.
6,00 € p.P.
                                                             Erw.
11,00 € p.P.
Zoo Leipzig inkl. Tropenerlebniswelt Gronwanaland
10,50 € p.P.
Schulmuseum - Werkstatt für Schulgeschichte
kostenfrei
Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
kostenfrei
                                                             








Preis pro Person

ab € 149,00 €

_____________________________________________

Das Preisbeispiel gilt für eine Gruppengröße ab 40 Personen und einer Entfernung bis zu 200 km ab Heimatort.

Andere Abfahrtsorte bzw. Preis für Anreise mit Bahn bzw. Linienbus auf Anfrage

hier unverbindlich anfragen

Anfrageformular

persönliche Beratung unter 030 44651630

oder per Mail axs@kontaktours.com