belgien

Antwerpen

Handelsmetropole und Modezentrum

- Kunst- und Kulturstadt an der Schelde

- auf den Spuren von Rubens, Brueghel, Van Dyck..

- zweitgrößter Hafen Europas

 

Antwerpen ist heute die zweitgrößte Hafenstadt Europas und gilt als einer der wichtigsten Diamantumschlagplätze weltweit. Diese Umstände prägen das weltstädtische Flair ebenso wie die Einwandererkulturen und eine der traditionsreichsten jüdischen Gemeinden Europas. Dennoch ist die flämische Metropole überschaubar und leicht zu Fuß zu erobern. Es gibt immer etwas zu sehen und zu erleben. Von interessanten Museen und schönen Attraktionen bis hin zu überraschenden Plätzen und architektonischen Glanzleistungen. Begeistern wird sicher auch das szenige Nachtleben in den engen Straßen und Gassen mit vielen Cafes, Restaurants und Clubs.

Klassenfahrt 4 Tage - busreise


Unterkunft

Das Antwerp Student Hostel The ASH liegt zentral und verkehrsgünstig im Stadtzentrum von Antwerpen und bietet Unterkünfte mit kostenfreiem Hihgspeed- WLAN, einen eigenen Garten und eine Gemeinschaftsküche. Das Hostel im ultramodernen Design besteht aus 2 nahe beieinander liegenden Häusern und bietet ein Spielzimmer (Billard und Tischfussball) und eine Bibliothek, Bar- Restaurant. Das Hostel ist 400 m von De Keyserlei und 15 Gehminuten vom Stadtplatz, dem Rathaus und der Liebfrauenkathedrale in Antwerpen entfernt. Die Unterbringung erfolgt im schallisolierten Mehrbettzimmern mit DU/WC. Begleiter separat im EZ/DZ.

Ausflugsmöglichkeiten

MAS - Museum aan de Strom:

Das MAS ist das neue Wahrzeichen Antwerpens. Der Prägnante steht auf dem ‘Eilandje’ – dort, wo die Altstadt aufhört und der zweitgrößte Hafen Europas anfängt. In den Ausstellungssälen wird die Geschichte des Einflusses von Antwerpen auf die Welt und der Welt auf Antwerpen erzählt. Vom Museumsdach aus hat man eine phantastische Aussicht über Stadt, Fluss und Hafen.

 

Rubenshaus:

In dem ehemaligen Wohnhaus und Atelier von Peter Paul Rubens ist es, als begäbe man sich auf eine faszinierende Zeitreise in die Lebenswelt des großen Barockkünstlers. 25 Jahre wohnte der im deutschen Siegen geborene Rubens mit seiner Familie in diesem palastartigen Gebäude. Das Rubenshaus lässt das 17. Jahrhundert wieder aufleben.

 

M HKA:

Stets in Bewegung und immer für eine Überraschung gut – das M HKA ist ein innovatives Kunstmuseum und zeigt jedes Jahr vier große Ausstellungsprojekte zum Thema zeitgenössische Kunst, bestückt aus einer eigenen internationalen Sammlung und Leihgaben aus aller Welt. 

 

Red Star Line Museum:

Zwischen 1873 und 1935 brachten die Schiffe der Red Star Line rund zwei Millionen Emigranten von Antwerpen nach New York. Die Überfahrt begann für sie in den Hallen der Reederei am Antwerpener Schelde Ufer. Das Museum ist all den Menschen gewidmet, die sich von der Auswanderung ein besseres Leben erhofften

 

De Ruinen (Kanäle von Antwerpen)

Einige Grachten und Kanäle, die einst ganz Antwerpen durchzogen sind heute nicht mehr sichtbar, weil sie zwischen dem 17. und dem 19. Jahrhundert überwölbt wurden. Lange Zeit waren sie nicht zugänglich; nun können einzelne Abschnitte von Gruppen erwandert werden.

 

Diamant Pavilion:

Hier können Sie entdecken, warum Antwerpen als das Weltzentrum der Diamanten bezeichnet wird und wer im Diamanthandel und in der Diamantindustrie aktiv ist – früher und heute.

 

Modemuseum:

„Antwerpens größter Kleiderschrank“ zeigt Entwürfe von Mode belgischen und internationalen Designern

 

Museum Plantin-Moretus:

Sehr gut erhaltene Buchdruckerei aus der Zeit der Renaissance

 

Kaserne Dossin in Mechelen:

Museum und Dokumentationszentrum des Holocaust und der Menschenrechte

Leistungen

  • An-/ Abreise ab/an Heimatort in Deutschland im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstück im Mehrbettzimmer
  • 3 x Übernachtung / Frühstück für Begleiter im EZ/DZ
  • Besichtigung Rubenshaus
  • Besichtigung Diamant Pavillon
  • Bettwäsche, Citytax
  • Infomaterial zur Reisevorbereitung, Sicherungsschein

Preis pro Person

ab € 189,00 €

Das Preisbeispiel gilt für eine Gruppengröße ab 40 Personen. Andere Abfahrtsorte bzw. Preis für Anreise mit Bahn bzw. Linienbus auf Anfrage

Zusatzleistungen

Abendessen: € 9,00 €/ Mahlzeit

Besichtigung MAS - Museum aan de Strom kostenfrei

Red Star Line: Museum kostenfrei

Modemuseum: kostenfrei

Museum Plantin-Moretus: kostenfrei

MuHKA: ab €  2,00 p.P. 

Brauerei De Koninck (interaktiver Rundgang inkl. Kostprobe): ab €  7,50 p.P.

Stadtführung 2 h: ab € 220,00 /Gruppe

hier unverbindlich anfragen

Anfrageformular

persönliche Beratung 030 44651630

oder per Mail axs@kontaktours.com

Download
Druckversion
Kontaktours Klassenfahrt Antwerpen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.5 KB